Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept für das Bahnhofsumfeld Neuss

Die Stadt Neuss hat ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept für das Bahnhofsumfeld Neuss (ISEK Bahnhofsumfeld Neuss) erarbeitet, um für diesen zentralen Bereich der Stadt eine Zukunftsvision zu entwerfen. Für die Bevölkerung in den nördlichen Stadtteilen von Neuss liegt dieses Gebiet auf dem Weg in die Innenstadt mit dem dortigen zentralen Geschäftsbereich. Auch für die zahlreichen hier umsteigenden Bahnreisenden soll das Umfeld des Neusser Hauptbahnhofs ein einladender Stadteingang werden.

Mit dem Konzept reagiert die Stadt auf die verschiedenen Herausforderungen und setzt wesentliche Schwerpunkte der zukünftigen Entwicklung im Bahnhofsumfeld. Langfristiges Ziel ist eine möglichst hohe Lebens- und Aufenthaltsqualität in diesem zentralen Bereich der Stadt Neuss. Das Konzept soll den Orientierungsrahmen für zukünftige Entscheidungen, Investitionen, Projekte und Maßnahmen liefern.

Die interessierte Öffentlichkeit wurde in mehreren Veranstaltungen und Beteiligungsschritten über den Fortschritt des Projektes informiert und hatte die vielfältigen Möglichkeiten genutzt, sich aktiv in den Prozess einzubringen. Der Erarbeitungs- und Beteiligungsprozess ist auf dieser Internetseite und im Abschlussbericht dokumentiert.

Das ISEK Bahnhofsumfeld wurde am 27.09.2019 als städtebauliches Entwicklungskonzept gem. § 1 Abs. 6 Nr. 11 BauGB vom Rat der Stadt beschlossen und erfolgreich in das Städtebauförderungsprogramm ab 2020 aufgenommen. Über die weiteren Schritte zur Umsetzung wird das Amt für Stadtplanung frühzeitig berichten.

Plangebiet Neuss, Quelle: Stadt Neuss, Aerowest 2017

Ihre Meinung zählt!
An der Erstellung des „ISEK Bahnhofsumfeld Neuss – Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept für das Bahnhofsumfeld Neuss“ möchten wir die Öffentlichkeit in einem transparenten Planungsprozess beteiligen. Unterschiedliche Interessensgruppen, Akteure sowie die Bürgerinnen und Bürger als Experten vor Ort sollen aktiv in den Prozess eingebunden werden.

Zur Terminübersicht

Über die nebenstehenden Kontaktdaten der Stadt sowie von Schulten Stadt- und Raumentwicklung (SSR) sind wir stets zu erreichen. Sprechen Sie uns an!

Zum Planungsteam

Kontakt

Stadt Neuss
Tim Völlmer
T: 02131 90-6103
E: tim.voellmer@stadt.neuss.de

SSR – Schulten Stadt- und Raumentwicklung
Inga Hoffmann
T: 0231 396943-14
E: hoffmann@ssr-dortmund.de